Minsk, Zatokrev, Schammasch

Psychedelisch, düster, schwer und melancholisch – Neben diesen Attributen, zahlreichen gemeinsamen Tourneen und dem Gründungsjahr 2002 teilen sich die beiden Metal-Institutionen Minsk (US) und Zatokrev (BS) ab diesem Herbst auch ein erstes gemeinsames Split-Album. Für “BIGOD” komponierten die Bands jeweils zwei epische Songs, von denen je ein Stück mit gesanglicher Unterstützung des Gegenparts veredelt wurde. Wie Geschwister im Geiste beschwören sie dabei einen von Post-, Progressive-, Black- und Sludge-Metal beeinflussten Klangkosmos, der sich tiefschwarz und zerstörerisch unter die Haut gräbt. Die Schweizer Plattentaufe findet im Rahmen ihrer zweieinhalb-wöchigen Europatour in der Kaserne statt. Als Special Guest konnten hierfür die dunklen Avantgarde-Metaller Schammasch bestätigt werden, deren 100-Minuten schweres Konzept-Album “Triangle” der Band neben einer Nominierung für den Basler Pop-Preis vor allem jede Menge Anerkennung auf internationalen Bühnen einbrachte.

Text: Veranstalter

Fotos Zatokrev (03.08.2018 Crash)
Fotos Schammasch (04.02.2017 Metal Café)

Photos: 2018-11-17/18 Tyrant Fest

Bands: Zatokrev, Thaw, Hangman’s Chair, Schammasch, Der Weg einer Freiheit, Aura Noir, Azziard, Au∂n, The Great Old Ones, Profanatica, Arkhon Infaustus, Watain
Datum: 17.-18.11.2018
Ort: Metaphone, Oignies
Veranstalter: Tyrant Fest
Fotografiert für Hardforce.fr und Metal.de