Römer > Lkr. Breisgau-H. > Heitersheim > Villa Urbana

Villa Urbana


Heitersheim

GPS
N47 52.159 E7 40.483

Lage
Die Villa Urbana liegt am Ortsende von Heitersheim an der Straße nach Ballrechten-Dottingen und ist gut ausgeschildert.

Bauform
Das Grundprinzip einer "Villa Urbana" ist die achsensymmetrische Bauweise. An höchster Stelle war der durch eine Mauer vom Wirtschaftstrakt (pars rustico) abgetrennte Herrschaftsteil (pars urbana). Der Herrschaftsteil verfügte über einen Vorhof, von dem sie die Wirschaftsräume abginge, einen nach oben offenen Innenhof mit Säulenumgang und Zierwasserbecken (im Museum rekonstruiert), Bad und Keller. Ausgestattet war die Villa mit Wandmalereien und Mosaiken. Das Zierwasserbecken wurde später aufgeben und verfüllt.

Geschichte

Der erste Bau wurde als einfache Holzkonstuktion eines italienischen Landhauses mit offenem Innenhof um 30 n. Chr. errichtet. Vom nachfolgenden Fachwerkbau auf Steinsockel sind nur noch wenige Spuren sichtbar. Die dritte heute sichtbare wurde etwa im Jahr 180 gebaut. Diese Anlage hatte eine Größe von 1500 m ². Im 3. Jhdt wurde die Villa vermutlich durch Brand zerstört. In den darauffolgenden Jahren diente die Anlage erst als Begräbnisstätte und später wie so üblich als Steinbruch. Man nannte das Gelände auch Scherbenacker. 1811 gab es dann erste Hinweise auf eine römische Vergangenheit (ähnliche Mauern wie im damals schon bekannten Badenweiler). 1989 wurde die Villa Urbana dann entgültig durch Luftaufnahmen wiederentdeckt.

Zustand
Durch die Ãœberdachung und die Aufbereitung der Ausgrabung sehr guter Zustand.

Besichtigung
Öffnungszeiten des Schutzbaus: April - Oktober, Die - Sa 13 - 17 Uhr, So und Feiertage 11 - 17 Uhr, sonst teilweise von aussen einsehbar. Eintritt frei. Innen das rekonstruierte Zierwasserbecken und Kellerräume. Text- und Bildtafeln erklären die Funde.

Zierwasserbecken
Zierwasserbecken
Zierwasserbecken
Amor auf Delfin
Keller
Kellertreppe
Modell
     

    News:

    Keine News in dieser Ansicht.


    Blog:

    Keine News in dieser Ansicht.


    nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |