Archäologisches > Etrusker > Vetulonia

Vetulonia


Geschichte

Der etruskische Name von Vetulonia war Vetluna. Die Stadt gehörte zu den wichtigsten etruskischen Städten, die sich zu einem Zwölferbund zusammengeschlossen hatte. Der Reichtum wurde durch Gold-, Silber- und Erzvorkommen gesichert.
Wie viele etruskische Siedlungen wurde auch Vetulonia auf einer Anhöhe erbaut.
Das heutige Vetulonia erhielt im Jahre 1888 durch ein Dekret des italienischen Königs Umberto I wieder seinen lateinischen Namen. Dieser war zwischenzeitlich Colonna die Burianno.

Vetulonia Karte


Plan der etruskischen Siedlung (Karte aus örtlicher Informationstafel)

 

News:

Keine News in dieser Ansicht.


Blog:

Keine News in dieser Ansicht.


nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |