Burgen > Lkr. Lörrach > Stockberg

Stockberg


Landkreis Lörrach

Name
Stockberg

Ort
Badenweiler, Marlsburg-Marzell

Lage

Ausgangspunkt ist der Hochblauen bei Badenweiler. Unterhalb des Kiosks beginnt der Wanderweg BR 2 (Länge ca. 4,6 Km), ungefähr bei der Hälfte liegt etwas versteckt ein Hinweisschild Stockberg 300m (Gabelung: BR 2 links, Marzell-Egerten-Weg rechts). Die 300 m auf den Stockberg sind sehr steil und rutschig.

Bauform

Höhen-Wallburg, eventuell mit Bergfried. Umgeben von einem großem Graben mit Vorwall und steiler, künstlich angelegter Böschung.

Geschichte

Ãœber die Geschichte dieser Burg ist nur sehr wenig bekannt. Vermutlich entstand die Burg im 10. - 12. Jhdt. und war im 13. Jhdt. nicht mehr bewohnt. Es soll allerdings auch Funde geben, die eine ältere Nutzung des Geländes andeuten. Meterhohe Trockenmauern auf der Bergkuppe sollen auf einen Fliegerbeobachtungsposten im 2. Weltkrieg zurückgehen.

Zustand
Von dieser Burg ist sichtbar nur noch der Burggraben mit Böschung erhalten.

Besichtigung

Jederzeit möglich (wenn man den Aufstieg geschafft hat).

Grundriss


Quelle: Krahe, Burgen des deutschen Mittelalters

Burggraben
Burggraben
Trockenmauern
Trockenmauern
Burggraben
Burggraben
Trockenmauern
Trockenmauern
Burggraben
Burggraben
Stockberg
Stockberg
     

    News:

    Keine News in dieser Ansicht.


    Blog:

    Keine News in dieser Ansicht.


    nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |