Burgen > Lkr. Emmendingen > Sponeck

Sponeck


Landkreis Emmendingen

Name
Sponeck (ursprünglich Spanegge)

Ort

Sasbach - Jechtingen

Lage

Von Jechtingen ausgeschildert (Richtung Rhein)

Bauform

Höhenburg auf niedrigem Bergsporn. Die Burg besteht aus einer Kernburg mit dominierendem Wohnturm und einer tieferliegenden Vorburg.

Geschichte

Ursprünglich war auf dem Gelände ein römisches Kastell aus dem 4. Jhdt. Auf dessen Hauptbau wurde Ende des 13. Jhdt. die Burg gebaut. Der Grund für den Burgbau waren die damit verbundenen Ãœberfahrrechte und -zölle über den Rhein. Die Burg wird 1634 bereits als verfallen bezeichnet. Ab 1930 wurde der Turm zu einem Atelier ausgebaut.

Zustand

Neu aufgebauter turmartiger Palas

Besichtigung

Besichtigung nur von außerhalb des Zauns möglich, da bewohntes Privatgelände. Besichtigungsmöglichkeiten eventuell am Tag des Denkmals.

Grundriss


Quelle: Krahe, Burgen des deutschen Mittelalters


Burg Sponeck

     

    News:

    Keine News in dieser Ansicht.


    Blog:

    Keine News in dieser Ansicht.


    nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |