Burgen > Lkr. Lörrach > Sausenburg

Sausenburg


Landkreis Lörrach

Name
Sausenburg (ursprünglich Susenberk)

Ort

Kandern - Sitzenkirch

Lage
Die Ruine erreicht man indem man in Sitzenkirch (bei Kandern) Richtung Käsacker/Vogelbach abbiegt. Kurz vor Vogelbach ist links ein Parkplatz im Wald. Von hier aus ist der Weg zur Ruine Sausenburg als Wanderweg ausgeschildert. Der Weg führt durch einen Wald mit einem sehr steilen letzten Stück zur Ruine hoch. Feste Schuhe sind auf jeden Fall erforderlich.

Bauform

Höhenburg mit rundem Bergfried und Vorburg. Der Burggraben ist erhalten. Von der Vorburg zur Kernburg existierte eine Holzbrücke, der Pfeiler noch sichtbar sind.

Geschichte
Die Kernburg wurde Anfang des 13. Jahrhunderts unter dem Markgrafen Hermann von Baden-Hachberg erbaut. 1678 unter Ludwig XIV wurde die Burg zerstört.

Zustand
Ruine mit noch erhaltenem, restauriertem Bergfried. Vor allem die unteren Teile der Burg sind schwer zugänglich. Ein Burggraben ist noch zu erkennen. In der Burg sind Bänke und ein Grill aufgebaut.

Besichtigung

Die Burg ist jederzeit zugänglich.

Grundriss



Quelle: Krahe, Burgen des deutschen Mittelalters

Sausenburg
Sausenburg
Burghof
Burghof
Vorburg
Vorburg
Bergfried
Bergfried
Wohngebäude
Wohngebäude
Wohngebäude
Wohngebäude
Teile der Vorburg
Teile der Vorburg
Wohngebäude
Wohngebäude
Vorburg auf Palas
Vorburg auf Palas
Burggraben mit Brückenpfeiler
Burggraben mit Brückenpfeiler
Burggraben mit Bergfried
Burggraben mit Bergfried
Bergfried
Bergfried
Sausenburg
Sausenburg
Sausenburg
Sausenburg
     

    News:

    Keine News in dieser Ansicht.


    Blog:

    Keine News in dieser Ansicht.


    nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |