Burgen > Bas Rhin (F) > Oedenburg

Oedenburg


Alsace - Bas Rhin (F)

Name
Oedenburg

Ort

Sélestat - Orschwiller

Lage
Etwa 200 m westlich von der Hochkönigsburg entfernt und von dieser auf einem Waldweg zu erreichen.

Bauform
Felsenburg mit Donjon, Burggraben und Schildmauer mit 3,3 m dicken Mauern.

Geschichte
Burg aus dem 13 Jahrhundert. Ursrpünglich mit der nahen Hochkönigsburg eine Einheit. Vermutliche Zerstörung bereits zwischen 1398 und 1417. Danach erhält sie die Bezeichung Oedenburg (Öde, verlassen).

Zustand

Ruine

Besichtigung
Die eigentliche Ruine ist abgesperrt. Von außen sind vor allem die eingeschlossenen Felsen in den Mauern interessant.
Schön ist auch die Umgebung der Ruine etwas abseits des Trubels der Hochkönigsburg.

Grundriss



Quelle: Krahe, Burgen des deutschen Mittelalters

Oedenburg
Oedenburg
alte Ansicht
alte Ansicht
Palas
Palas
Schildmauer
Schildmauer
Oedenburg
Oedenburg
Palas
Palas
     

    News:

    Keine News in dieser Ansicht.


    Blog:

    Keine News in dieser Ansicht.


    nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |