Reiseberichte > Italien > Piemont > Manta

Manta


Städtchen in der Nähe von Saluzzo mit der gleichnamigen Burg

Burg

Eintritt 5  Euro (2003). Fotografier- und Videofilmverbot im Festsaal (wird überwacht). Öffnungszeiten: Febr. - Sept. täglich außer Montag 10 - 13, 14 - 18 Uhr, Okt. - Dez. nur bis 17 Uhr, nur geführte Besichtigungen.

Sehenswert ist vor allem der Festsaal mit Fresken eines Jungbrunnens und jeweils 9 Helden und Heldinnen, die von der Familie des Hauses Saluzzo symbolisch dargestellt werden.

 

Burg Manta

Restaurant

Vecchio Camino di Sartore Monica

Juni 2003

Das Vecchio Camino di Sartore Monica an der Piazza Mazzini liegt direkt unterhalb der Burg Manta. Hier findet man einen schönen schattigen Sitzplatz. Ausgezeichnete Spagetti mit frisch direkt am Tisch gehobeltem Parmesan zu moderaten Preisen.

 

 

News:

Keine News in dieser Ansicht.


Blog:

Keine News in dieser Ansicht.


nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |