Reiseberichte > Italien > Kampanien > Maiori

Maiori



Ort an der Amalfi-Rennstrecke gelegen. Hotels sind hauptsächlich in unschöner Hochbauweise errichtet. Dafür sind hier eher die Normal- und nicht die Schickimicki-Touristen anzutreffen.

Maiori

Hotel

San Francesco
April 2002
Das Hotel San Francesco liegt etwas zurückgesetzt direkt an der "Costeria Amalfi". Von Vorteil ist auch, das man von hier aus im Ort alles zu Fuß erreichen kann. Das Einparken wird hier vom Hotelpersonal erledigt. (Beulensichere) Parkplätze sind in Maiori, wie überhaupt in den Städten in Kampanien selten. Die Straße stellt geräuschmäßig kein Problem dar. Dafür ist das Hotel aber sehr hellhörig. Die Vorstellung, das im Nachbarzimmer eine mehrköpfige (italienische) Familie mit kleinen Kindern wohnt, kann einem lärmempfindlichen und frühinsbettgehenden Menschen, zumindest etwas Verdruss bereiten. Das Frühstück in dem Hotel ist italienisch spartanisch. Unter der Woche gibt es Brötchen, Hörnchen mit Marmelade oder ähnlich Süßem. Am Sonntag fehlt das Brötchen. Der bei der Bezahlung erhoffte Rabatt (wir hatten einen Hotelführer eines italienischen Autoclubs, mit entsprechendem Hinweis auf dieses Hotel) blieb leider auch aus.


Maiori - Hotel San Francesco

Restaurant

April 2002
La Vela
Das Ristorante "La Vela" liegt direkt gegenüber der Uferpromenade (Nebenan ist das bekanntere Restaurant Mammato). Das Essen ist relativ gut, die Preise relativ hoch. Uns hat es nicht gefallen, es störten die vielen Kellner, die herumstanden und Leute animierten das Restaurant zu betreten, jedoch ohne wirklich aufmerksam zu sein. Als das Restaurant voller wurde und man fertig gegessen hatte, hatte man das Gefühl man sollte jetzt möglichst schnell zahlen und verschwinden. Aber diese Verhaltensweise ist leider üblich bei Restaurants in toller Lage.
Link:   http://www.amalfinet.it/lavela/

Mario & Maria
Das Ristorante "Mario & Maria" liegt an der Straße nach Tramonti. Gute Pizza und Spaghetti di Mare zu vernünftigen Preisen. Sitzmöglichkeiten direkt an der etwas belebten Straße. Hier wird die tolle Aussicht auf das Meer und die Uferpromenade durch geschäftiges Leben auf der Straße und interessante neue Sichtweisen des Autoverkehrs ersetzt. Guter Hauswein.

Il Vesuvio
Das Ristorante "Il Vesuvio" liegt schräg gegenüber dem Ristorante Mario & Maria. Etwas einfacher, aber mit günstigen Preisen, gutem Essen und netter Bedienung. Auch hier Sitzmöglichkeiten direkt an der Straße. Guter Hauswein.

Nettuno
Das Ristorante "Nettuno" liegt im Ostteil von Maiori direkt am Meer. Das Ristorante hat gutes Essen, offenes Bier! und eine tolle Aussicht aufs Meer (und auf den Ort Ravello, was einem vom Kellner auch gerne gezeigt wird).
Link:  Nettuno

 

News:

Keine News in dieser Ansicht.


Blog:

Keine News in dieser Ansicht.


nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |