Burgen > Lkr. Emmendingen > Lichteneck

Lichteneck


Landkreis  Emmendingen

Name
Lichteneck

Ort

Kenzingen - Hecklingen

GPS

N48 10.341 E7 46.065

Lage

Die Burg-Ruine liegt auf einem Weinberg direkt an der B 3 (von hier auch sichtbar. Anfahrt über Kenzingen-Hecklingen. Hier hat man Parkmöglichkeiten in der Nähe des Schlosses. Der Weg zur Ruine führt entweder durch ein kleines Waldstück oder durch die Reben nach oben.

Bauform
Höhenburg in Spornlage mit Graben an der nördlichen Seite. Die Burg wird von einer bis zu 3 m dicken Ringmauer mit gerundeten Ecken umfasst. Teil dieser Ringmauer war im Südosten ein turmartiger Palas. Da die Grundfläche durch die massive Mauer begrenzt war, wuchs die Burg im Laufe der Zeit nach innen, indem der Burghof verkleinert wurde.

Geschichte

Erstmalig erwähnt wurde Burg Lichteneck als Liehtenekke 1290 als Eigentum der Grafen von Freiburg. 1433 wurde die Burg erstmalig niedergebrannt, aber danach wiederaufgebaut. 1675 unter Ludwig XIV zerstört.

Zustand

Ruine

Besichtigung

03.03.2002
Nicht möglich, da abgesperrtes Privatgelände. Nur durch Zaun oder Tor zu besichtigen. Am Tor ist jedoch eine Kontakt-Telefonnummer angegeben.
14.09.2003 (Tag des offenen Denkmals)
An diesem Tag war es möglich die Burg (in Verbindung mit einem Burgfest) zu besichtigen. Man betritt die Kernburg über eine Brücke, die über den Burggraben führt. Links sieht man noch die hohen Mauern des neueren Palas. Hier erkennt man die Aufteilung der Geschosse an Hand von Mauervorsprüngen. Auch Fenster mit Sitznischen sind noch erhalten. Unter diesem Palas sieht man auch noch einen Gewölbekeller. Von dem rechten Wohnbau ist nur noch der Keller erhalten. Dafür hat man hier eine tolle Aussicht auf die Rheinebene und den Kaiserstuhl.

Grundriss



Quelle: Krahe, Burgen des deutschen Mittelalters

Lichteneck von unten
Lichteneck von unten
Lichteneck von unten
Lichteneck von unten
Palas
Palas
Palas
Palas
Brücke über Burggraben
Brücke über Burggraben
innen
innen
innen
innen
Kellergewölbe
Kellergewölbe
Fenster
Fenster
     

    News:

    Keine News in dieser Ansicht.


    Blog:

    Keine News in dieser Ansicht.


    nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |