Burgen > Bas Rhin (F) > Dreistein

Dreistein


Alsace - Bas Rhin (F)

Name
Dreistein, Dreystein, Dreysteinen

Ort
Barr - Sankt Ottilien

GPS
N48 26.393 E7 23.467

Lage

Vom Kloster Sankt Ottilien als Wanderweg ausgeschildert.

Bauform
Felsenspornburg mit ausgeprägtem Burggraben. Ursprünglich bestand Dreistein aus drei seperat stehenden Burgen, die zwei nördlichen Burgen wurden später zur Doppelburg indem man den Einschnitt (beim nördlichen Bergfried schloss. Der nördliche und der südliche Teil haben jeweils einen Bergfried

Geschichte

Erste urkundliche Erwähnung 1432 als Reichslehen. Im 17 Jhdt. wurde Dreistein aufgegeben.

Zustand
Burg mit hohen Mauern schön im Wald gelegen.

Besichtigung
30.12.2008
Die Ruine (nördlicher Teil?) ist frei zugänglich.

Grundriss



Quelle: Krahe, Burgen des deutschen Mittelalters

Gesamtansicht
Gesamtansicht
Gesamtansicht
Gesamtansicht
Südburg
Südburg
Eingang Nordburg
Eingang Nordburg
Südburg
Südburg
 

News:

Keine News in dieser Ansicht.


Blog:

Keine News in dieser Ansicht.


nach oben oben    |    Druckansicht    |   RSS   |